Aktuelle Mitgliederzahl: 160

 

        Über 40 Jahre in Steinhagen

Eine Tradition wird fortgesetzt...........

 

           Das Erzählcafé ist wieder da !

    mit Kerstin Eisenhardt und Sabine Nolting als Leiterinnen/Moderatorinnen

 

          

Wir, das sind Kerstin Eisenhardt und Sabine Nolting, sind die Neueinsteigerinnen, die zukünftig ehrenamtlich für das Erzählcafé der AWO Steinhagen tätig sein werden.

Zusammen mit dem Vorstand haben wir uns zusammengesetzt und uns bereits mit verschiedenen Themenwelten befasst, die wir aufgreifen möchten, um auch weiterhin das Erzählcafé zu einem aktiven Raum für Senioren und andere Interessierte in Steinhagen zu gestalten.

 

Dabei stehen natürlich an erster Stelle die Institutionen und Ansprechpartner im Vordergrund, die aus und in Steinhagen Fachleute auf ihrem Gebiet sind. So konnte Frau Eisenhardt bereits Frau Howorek von der Bücherei als Referentin gewinnen, die an einem Tag etwas über die Neugestaltung und Struktur der Bücherei erzählen wird. Außerdem beschäftigen wir uns mit dem Thema Glück, was jeder persönlich für sich anders definiert. Und da sich das eigene Glück und Wohlbefinden oftmals in seinen persönlichen Erzählungen widerspiegeln kann, gehen wir auch der Frage nach, ob man Glück sogar trainieren kann.

Ein anderes Thema, das uns am Herzen liegt, wird eine Vorstellung von Reisen sein, wo Senioren bedarfsgerecht Urlaub machen können. Ebenso geht es um Urlaub für Menschen mit Behinderungen, rollstuhlgerechtes Reisen und Reisen für pflegebedürftige Menschen. Weiterhin sollen auch Reiseberichte - wie in der Vergangenheit - im Erzählcafé Einzug finden.

 

Da wir als die “Neuen” uns erst einmal ganz am Anfang befinden, ist uns wichtig, die Bedürfnisse und Wünsche der Besucher aufzugreifen und diese vornehmlich als Schwerpunkt für die einzelnen Café-Termine zu setzen. Altbewährtes zu nutzen und neue Akzente setzen zu dürfen, das werden unsere Hauptanliegen sein. Wir freuen uns, sind gespannt auf die Wünsche und Ideen unserer Besucher und sind auch ein kleines bisschen aufgeregt auf das erste Kennenlernen.

 

AWO  Jahreshauptversammlung am 24. März 2017

Zu unserer Jahreshauptversammlung begrüßte der Vorstand des AWO Ortsvereins 70 Teilnehmer, sowie den Bürgermeister Klaus Besser, Georg Fortmeier (MdL) und Herrn Udo Brune AWO Versmold.

Das Hauptaugenmerkt lag nicht auf dem Bericht des Vorstandes (auch wichtig) sondern die Ehrung unserer langjährigen Mitglieder.

 

Mitglied im AWO Ortsverein Steinhagen

 

10 Jahre  Karla Albrecht, Else Brinkmann, Renate Goetz, Gisela Hamann,

Annemarie Müller

 

20 Jahre  Berthold Engelke, Linda Finke, Günter Schwärmer

 

25 Jahre  Hanna Stüllenberg, Frieda Peek

 

30 Jahre  Hilde Albersmann, Klaus Besser, Gerhard Eweler, Bruno Granzow, Gisela Kuschel, Hildegard Rolletschek, Hanna Spiller, Margot Schröder, Hannelore Volkmann

 

40 Jahre  Ursula Bolte, Udo Bolte, Heinz Dieckhake, Elfriede Justus,

Elke Kruse, Dietmar Moritz

 

 

 

Unsere AWO vor Ort setzt sich mit ehrenamtlichem Engagement und professionellen Dienstleistungen, Gruppenangeboten und Kursen für eine sozial gerechte Gesellschaft ein.

Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit, und Gerechtigkeit sind grundlegende Werte, die unser Denken und Handeln bestimmen.

 

In folgenden Tätigkeitsbereichen würden wir uns - auch unabhängig von einer AWO-Mitgliedschaft - über Ihre ehrenamtliche Mitarbeit freuen:

 

Ehrenamtliche organisatorische und fach(spiel)kundige Hilfe in der AWO-Skatgruppe

 

Ehrenamtliche fachkundige Hilfe in der AWO-Strickgruppe

 

Ehrenamtliche organisatorische Hilfe in der AWO-Spiel-Gruppe (Brettspiele wie Mensch ärgere...., Mühle, und und und) - anstehendes Projekt in Kooperation mit Frau Kirbas, Marktcafe)

 

Ehrenamtliche organisatorische und fachkundige Hilfe beim AWO-Seniorennachmittag

 

Ehrenamtliche fachkundige Hilfe im AWO-Erzählcafe (Leiterin/Leiter für eventuell 4 x im Jahr)

 

Ehrenamtliche fachkundige Hilfe beim AWO-Handwerkerdienst(Projektidee)

 

Weitere Informationen erhalten Sie von Elke Kruse Telefon: 05204-998851

und/oder Dietmar Moritz Telefon: 05204-3850

Facebook: AWO Steinhagen - Westf.

 

PS: Über eine Mitgliedschaft bei uns im AWO-Ortsverein freuen wir uns auch! Und das alles für nur 30€ pro Jahr)

 

           Neues Angebot der AWO Yoga-Fitness-Kurs

 

Die AWO Steinhagen bietet erstmals ab 01.09.2016 einen 10 Termine umfassenden Kurs „Yoga-Fitness“ an. Hierfür konnte die AWO die Yogatrainerin aus Steinhagen, Frau Stefanie Mielnik, verpflichten. Dieser Kurs in einer Kleingruppe richtet sich an Teilnehmer/-innen mit und ohne Vorerfahrungen. Hier kann jeder mitmachen, der Lust hat, seine körperliche Fitness, Ausdauer und Koordination sanft zu trainieren. Durch die fließendenden Yoga-Übungen zusammen mit bewusster Atmung wird Muskulatur aufgebaut, eventuelle Haltungsschäden minimiert und verbessert. Tänzerische Elemente erwecken Lebensfreude und das Wissen, was es braucht, um sich im eigenen Körper wohl zu fühlen. Es sollte eine Yoga-Matte, bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe oder Stoppersocken, ein Getränk und ein Handtuch oder eine leichte Decke mitgebracht werden.

 

Neue Termine demnächt unter AWO aktiv - Programm 2017

             Neues Angebot der AWO Gedächtnistraining

 

Die AWO Steinhagen bietet erstmals ab 30.08.2016 einen 10 Termine umfassenden Kurs „Gedächtnistraining“ an. Hierfür konnte die AWO einen erfahrenen und zertifizierten Gedächtnistrainer aus Bielefeld, Herr Matthias Schmidt, verpflichten. Der Gesundheitstrainer für die grauen Zellen kümmert sich um ihre Gehirnfitness. Dazu gehört auch ein Koordinationstraining für Kopf und Körpe

 

Neue Termine demnächst unter AWO aktiv - Programm 2017

   Informationen  unter Anruf-Sammel-Taxi

        Was haben wir zu bieten ?????

                                              einfach unter

          AWOaktiv - Die Abteilungen